Schwimmer in Bayreuth erfolgreich

06. - 08. März 2015 Bayreuth - 11 Schwimmer der SSG Coburg besuchten das 6. Internationale Bayreuther Frühjahrsmeeting in Bayreuth. Aus dem Jahrgang 2004 starteten Alexandra Körtge und Hannah Liebkopf. Alexandra Körtge ging sechsmal an den Start und schwamm sechs persönliche Bestzeiten. Ihre beste Leistung lieferte sie über 200m Brust ab, für die sie eine Zeit von 3:45,85 min brauchte. Hannah Liebkopf startete ebenfalls sechsmal. Ihre punktbeste Leistung rief sie über 200m Freistil in einer Zeit von3:00,56 min ab. Die besten Platzierungen im Jahrgang, nämlich einen sechsten Platz, schaffte sie über 50m bzw. 200m Schmetterling. Jakob Häfner und Justin Simon starteten im selben Jahrgang. Jakob Häfner ging sechsmal an den Start und schwamm in jedem Rennen persönliche Bestzeiten. Eine starke Leistung zeigte er über die 50m Freistil, die er in einer Zeit von 0:37,68 min absolvierte. Ein achter Platz über 200m Freistil komplettierte den guten Wettkampf. Justin Simon zeigte in diesem Wettkampf, dass er vor allem auf den mittleren Freistilstrecken -200m und 400m- sowie auf der Schmetterlingstrecke hervorragende Zeiten schwimmen kann. Seine punktbeste Leistung lieferte er über 400m Freistil in einer Zeit von 6:12,78 min ab. Ein dritter und ein vierter Platz über 50m bzw. 100m Schmetterling vervollständigten den guten Wettkampf. Etem Karal, Jahrgang 2003, schwamm bei jedem seiner Rennen persönliche Bestzeiten und lieferte vor allem über die 50m Freistil in einer Zeit von 0:37,31 min und über 50m Schmetterling gute Ergebnisse ab, was ihm den vierten Platz in der Jahrgangswertung einbrachte. Luis Neumann aus dem Jahrgang 2002 zeigte einmal wieder, dass er ein guter Sprinter ist. Für die Strecke über 50m Freistil benötigte er gute0:32, 03 min. Ein zehnter Platz über die 50m Schmetterling unterstrichen seine Qualitäten. Der im Jahrgang 2001 startende Georg Schnell spielte bei diesem Wettkampf seine Sprinterqualitäten aus. Über die 50m Brust und 50m Schmetterling belegte er bei starker Konkurrenz jeweils den achten Platz. Über die 50 m Freistil, für die er 0:30,49 min benötigte, lieferte er seine punktbeste Leistung ab. Joshua Simon, ebenfalls Jahrgang 2001, zeigte seine Stärken auf den längeren Freistilstrecken. Seine besten Leistungen rief Joshua über 200 und 400m Freistil ab. Für die 400m Freistil brauchte er 5:38,96. Ein siebter Platz über 100m Schmetterling vervollständigte den guten Wettkampf. Lena Lippmann, Jahrgang 2000, trat nur bei den kräftezehrenden Strecken 400m Lagen und 1500m Freistil an. Über die Lagenstrecke lieferte sie in einer Zeit von 6:32,93 min ihre beste Punkteleistung ab, über 1500m Freistil erreichte sie jedoch einen hervorragenden 9. Platz in der offenen Wertung. Jennifer Kunz aus den Jahrgang 1999 startete neunmal erfolgreich und zeigte vor allem auf den Freistilstrecken ihr Können. 2.29,27 min über 200m Freistil waren ihre beste Tagesleistung. Ein neunter Platz in der Jahrgangswertung über 100m Brust rundeten den guten Wettkampf ab. Victoria Ryan demonstrierte ihre Stärke vor allem auf den Rückenstrecken und lieferte die 50m in einer guten Zeit von 0:37,74 min ab.

(kcs)

<< Zurück <<

Copyright 2013 - 2022 SSG Coburg | IMPRESSUM